Zeitraffer-Film von Timelapse-Movie jetzt auch als Download

Die Webseite von Timelapse-Movie.de ist von der Kapazität an ihre Grenzen gestoßen, da immer mehr Besucher und ein größerer Umfang den Webspace knapp werden ließen. Jedenfalls haben wir jetzt aufgerüstet: Das hat nun den netten Nebeneffekt, dass wir euch unseren ersten Zeitraffer-Film als Download anbieten können. Weiterlesen

Hochzeitsfotograf Nürnberg mit Zeitraffer-Video

Heute mal eine Meldung in eigener Sache. Daniel fotografiert auch Hochzeiten im Raum Nürnberg, Fürth und Erlangen und hat dafür die Webseite Hochzeitsfotograf-Nuernberg.de gestartet. Als Besonderheit erstellt er an diesem Tag auch ein Hochzeitsvideo. Weiterlesen

Goldschlägernacht Schwabach im Zeitraffer

Alle zwei Jahre findet in Schwabach eine Goldschlägernacht statt. Drei Motive haben wir dabei im Zeitraffer aufgenommen und zu diesem Kurzfilm zusammengeschnitten. Dieser Film besteht aus exakt 1.001 Einzelfotos, die mit einer Spiegelreflexkamera aufgenommen und wie bei einem Daumenkino zu einem Film zusammengesetzt wurden. Weiterlesen

Sternenpark in der Rhön trotzt der Lichtverschmutzung

Bereits am Sternschnuppen-Logo von Timelapse-Movie erkennt man, dass wir einen besonderen Fokus auf Sternenaufnahmen in unseren Zeitrafferfilmen legen. Umso mehr freut es uns, dass der Sternenpark im Biosphärenreservat Rhön am 07.08.2014 von der International Dark Sky Reserve als International Dark Sky Reserve anerkannt wurde. Weiterlesen

Magic Lantern von Version 2.3 auf Nightly Build updaten

Das „Stable Release“ v2.3 von Magic Lantern wurde schon im Juli 2012 veröffentlicht und seitdem gab es keine offiziellen Releases mehr. In den letzten zwei Jahren hat sich jedoch einiges getan, vor allem beim Thema RAW Video. Daher zeigen wir in dieser Anleitung mal, wie ihr ganz einfach ein Update durchführen könnt. Weiterlesen

Steadycam-Test: Glidecam HD-2000

Schöne Kamerafahrten machen wir bei unseren Zeitraffer-Aufnahmen mit einem Slider, also einer Schiene. Dabei wird die Kamera nach jedem Bild durch einen Motor um ein paar Zentimeter bewegt. Doch wie bekommt man flüssige Kamerafahrten bei normalen Aufnahmen hin? Weiterlesen

Canon Pixelfehler ein Garantiefall? Trick löst das Problem!

In unserem Zeitraffer-Blog befassen wir uns heute aus aktuellem Anlass mal mit Hotpixel bzw. Dead Pixel bei Spiegelreflexkameras. Gerade bei Timelapse-Aufnahmen sind beispielsweise solche roten Fehlerpixel sehr ärgerlich, da jedes einzelne Bild nachträglich bearbeitet werden müsste. Weiterlesen

Mondfotografie in der Sternwarte Nürnberg

Am 9. Mai 2014 waren wir in der Sternwarte Nürnberg vor Ort, um den Mond durch ein Profi-Teleskop zu fotografieren und ein Zeitraffer mit vorbeifliegenden Wolken zu machen. Dabei sahen die Vorzeichen zunächst gar nicht gut aus, denn der Himmel war sehr bewölkt und der Mond ließ sich nur selten blicken. Doch am Schluss hat sich die Geduld ausgezahlt und es sind ein paar schöne Aufnahmen entstanden. Weiterlesen

Auslösungen auslesen bei Canon-DSLRs

Gerade bei Zeitraffer-Aufnahmen ist es nicht ganz unwichtig, die Anzahl an Auslösungen (Shutter Count) zu kennen. Der Verschleiß bei Spiegelreflexkameras ist dank Timelapse besonders hoch und jedem Anwender sollte klar sein, dass das Kameraleben nach schätzungsweise 50.000 bis 150.000 Aufnahmen vorbei ist. Auch beim Kauf von gebrauchten Kameras kann es nicht schaden, vorher die Auslösungen zu kennen. Weiterlesen

Hinter den Kulissen von Timelapse-Movie.de

Heute wollen wir mal ein paar Bilder von unserer letzten Timelapse-Session veröffentlichen. Da aktuell die Kirschbäume blühen, haben wir das gute April-Wetter genutzt und ein paar schöne Naturaufnahmen von der weißen Pracht gemacht. Weiterlesen