«

»

Nov 11 2013

Timelapse-Movie.de in Kanada

„Timelapse-Movie.de goes Canada!“ – hieß es in diesem Jahr, um neues Material für unseren Film zu sammeln. Als Ausgangspunkt wurde der Bundesstaat Alberta mit seiner Millionenmetropole Calgary gewählt. Von hier aus fuhren wir Richtung Osten in die „Canadian Badlands“ und nach Westen in die „Canadian Rockies“. Auch ein Abstecher in die USA, nach Montana, stand auf dem Programm.

Flüsse, Seen, Berge, Wälder… und alles in schier unendlicher Weite und Leere. Das ist der große Norden. Ideal für alle Fotobegeisterten und quasi schier unbegrenztes Potenzial für alle Timelapser! Das Wetter war auf unserer Seite und so konnten wir vor teils atemberaubenden Kulissen fotografieren. Mit mehr als 11.000 Einzelbildern im Gepäck sind wir wieder zurückgekehrt und haben damit begonnen mittels Software unsere Timelapse-Szenen zu erstellen. Mehr seht Ihr dann im Dezember!

Kanada

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.