«

»

Feb 25 2014

Nikon D4S: Die perfekte Timelapse bzw. Zeitraffer-Kamera?

Hat Nikon mit der D4S die perfekte Timelapse-Kamera vorgestellt? Jedenfalls setzt dieses Modell bei gewissen Aufnahmesituationen sicherlich neue Maßstäbe. Der Trend zu immer mehr Megapixeln (36,3 MP bei Nikon D800) wurde bei diesem Profimodell außen vor gelassen und so setzt man auf einen besonders rauscharmen Sensor mit nur 16,2 Megapixel. Die Lichtempfindlichkeit von max. ISO 409.600 ist das Highlight dieser Kamera. Bei schlechten Lichtverhältnissen sollen trotz hohen ISO-Werten sehr rauscharme Aufnahmen möglich sein.

Aus unserer Sicht könnte das die neue Referenz bei Zeitraffer-Aufnahmen werden, wenn versucht wird die Milchstraße abzulichten. Gerade bei Timelapse-Szenen der Sterne ist man bzgl. der Belichtungszeit pro Bild limitiert, da durch die Erdrotation aus runden Sternen schnell unschöne Linien werden. Gelangt man also mit guten und lichtstarken Weitwinkel-Objektiven an seine Grenzen, hilft nur noch ein höherer ISO-Wert weiter. Für Timelapse-Movie.de setzen wird seit Februar die Canon 6D ein, die bislang auf diesem Gebiet die Referenz darstellt, wenn rauscharme Aufnahmen wichtig sind. Einige Testaufnahmen mit der Canon 6D haben wir in die Bildergalerie gepackt. Jedenfalls könnte man auch mit der Nikon D4S schnell an seine Grenzen stoßen, wenn man sich nicht gerade in Namibia oder Chile befindet, denn durch die hohe Lichtverschmutzung (wir berichteten), ist der Himmel nur noch an wenigen Orten wirklich dunkel und dann helfen auch keine hohen ISO-Werte weiter, ohne dass das Bild überstrahlt wird.

Dennoch ist die Nikon D4S sicherlich eine gute Zeitrafferkamera, zumal der Verschluss auf 400.000 Auslösungen ausgelegt ist und bei Timelapse-Aufnahmen schnell sehr viele Bilder zusammen kommen. Bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 6.149 Euro (erhältlich ab Mai 2014) bereuen wir es aber nicht, dass wir diesen Monat zur Canon 6D gegriffen haben (ca. 1.500 Euro).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.