«

»

Aug 27 2013

Merlin Skywatcher GoTo optimiert Zeitraffer-Video

Der Merlin Skywatcher GoTo ist eigentlich eine Nachlaufsteuerung für Teleskope, die von Astronomen verwendet wird, damit die Erdrotation ausgeglichen wird und das Fernrohr nicht ständig neu ausgerichtet werden muss. Der Online-Shop Teleskop-Express hat sich auf Zubehör für die Himmelsbeobachtung spezialisiert und bietet dieses Gerät in Deutschland an.

Für unser Zeitraffer-Projekt haben wir den Merlin zweckentfremdet und verwenden diesen, um eine zusätzliche Bewegung in unsere Timelapse-Videos einzubauen. Dabei verfügt der Skywatcher über zwei Achsen, sodass wir damit unsere Kamera auf dem Stativ nach jedem aufgenommenen Bild automatisch nach links oder rechts bzw. nach oben und unten bewegen können. Der Motor führt dabei sehr präzise und kleine Bewegungen aus. Werden die vielen aufgenommenen Bilder jedoch mit 30 Fps abgespielt, entsteht neben dem Zeitraffer-Effekt eine schnelle Bewegung. In Kombination mit unserer Schiene sind dabei hervorragende Kamerabewegungen möglich.

Programmiert wird der Merlin über den Dynamic Perception MX2 Motion Controller, über den wir ebenfalls schon berichtet haben. Beachtet werden sollte dabei, dass auf dem MX2 die Firmware-Version 0.90 installiert ist, da eine Ansteuerung mit neueren Versionen zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich ist. Nachfolgend seht ihr ein erstes Bild von unserem Aufbau.
13_merlin

1 Ping

  1. MX2 – Der Controller für alle Fälle » Timelapse-Movie.de

    […] Merlin Skywatcher GoTo optimiert Zeitraffer-Video » […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.